Image Slider

2016/05/09

STUTTGART GUIDE: Internationales Trickfilm Festival Stuttgart (ITFS)



Vorletzte Woche fand zum 23. mal das internationale Trickfilm Festival in Stuttgart statt (kurz: ITFS) und natürlich war ich auch dabei! Ich konnte jedoch nur am Wochenende zum Festival gehen, da ich unter der Woche arbeiten musste. Ich habe mich also Samstagmorgen in die Stadt begeben und habe mir zuallererst das "Internationale Wettbewerb 4" angeschaut. Es wurden acht Kurzfilme aus aller Welt gezeigt. Mir hat "Ghost Cell" von Antoine Delacharery besonders gut gefallen! Ihr könnt euch den Trailer hier anschauen:



In der Pause habe ich mich bei der "Game Zone" vergnügt und habe die einen oder anderen Sachen gespielt. Ich muss zugeben: Ich bin miserabel. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich noch nie in meinem Leben X-Box gespielt habe und tief im Inneren ein Playstation-Girl bin.

Danach ging es zur Studiopräsentation ins Metropol. Eric Shaw (Drehbuchautor und Gewinner des Emmy Awards) und John Hardman (Saban) haben einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung, Produktion und Erstellung der Drehbücher von "Luna Petunia" gewährt. Die erfolgreichen Bühnenshows von Cirque du Soleil dienten der Animationsserie als Grundlage. Die Kinderserie wird übrigens ab Herbst auf Netflix ausgestrahlt. 

Am Sonntag ging es zu "Internationale Wettbewerb 5" und es wurden zwölf Kurzfilme gezeigt. Mir konnte dieses Mal leider kein Film den Atem verschlagen. Ich fand "Tarim le brave contre les mille et un effets" von Guillaume Rieu, aber recht witzig. In den Film ging es hauptsächlich darum, dass Tarim beauftragt wird eine gefangene Prinzessin aus den Händen eines dunklen Magiers zu befreien. Er realisiert irgendwann, dass er der Protagonist eines Films ist. Hier könnt ihr den Trailer anschauen:


Als Animationsliebhaber kann ich euch das Trickfilmfestival in Stuttgart nur empfehlen. Das Festival geht eine Woche und das Programm hat ein großes Spektrum: Open Air am Schlossplatz, diverse Workshops, Präsentationen, Filmpremieren, Games, Kurzfilme und und und!

Schaut nächstes Jahr auf jeden Fall mal vorbei!
2016/04/24

Event: C&A Showroom in Amsterdam











Am Donnerstag ging es mit C&A in die niederländische Hauptstadt. Die Herbst/Winterkollektion wurde in der wunderschönen Westergasfabriek vorgestellt. Der Abend wurde ganz nach dem Motto "Nature elements" gestaltet. Es ist immer wieder schön zu sehen wie viel Herzblut, die Designer in die Kollektionen reinstecken und was sie sich bei den einzelnen Kleidungsstücken gedacht haben. C&A hat sich meiner Meinung nach in den letzten Jahren ziemlich drastisch verändert. Die Marke ist nun hip, trendy und in Sachen "Must-Haves" up-to-date. Ich habe dieses Mal auch die einen oder anderen Trendpieces entdeckt. Ich habe mich zum Beispiel in das Jeans-Kimono mit dem schönen Muster verliebt (siehe vorletztes Bild)! Bei Clockhouse habe ich, aber meine ganz große Liebe gefunden. Die rotweinrote Bomberjacke aus Samt! 
Am nächsten morgen ging es nochmal mit allen auf eine Grachtentour. Ich werde euch die Tage noch ein paar Eindrücke davon zeigen (...und ein Amsterdam VLOG wird es auch noch geben)!

Ich möchte mich am Ende nochmals beim ganzen C&A Team für das tolle Event und die Reise bedanken.
Danke, dass ich wieder dabei sein durfte! 
2016/04/19

Freebie: 6 Wallpaper (April 16)



Neues Jahr. Neues Blog-Layout. Neuer Bildschirmhintergrund?
Ich habe mich für euch ins World Wide Web gestürzt und sechs kostenlose Bildschirmhintergründe rausgesucht. Wenn man jeden Tag am PC arbeitet und immer wieder das gleiche anstarren muss, vergeht einem schnell die Lust. Das geht mir jedenfalls so. Ich werde euch ab jetzt jeden Monat sechs neue Bildschirmhintergründe vorstellen. Was haltet ihr davon?
2015/12/21

24 Days of Christmas Blogging - Tür 21

Hallo meine Lieben!
Der Countdown läuft. Noch drei Tage und dann ist Heiligabend! Für mich bedeutet das eher, dass ich mich mit dem "Geschenke einkaufen" sputen sollte. Mir fehlen immer noch einige Weihnachtsgeschenke ...aber naja am 24. haben die Geschäfte noch am Vormittag auf. Also, alles cool. Ich habe alle Zeit der Welt. Das lustige ist ja, dass ich bereits im Oktober Weihnachtsgeschenke kaufen wollte, aber ich fand das dann doch zu übertrieben. Zu früh. Danke Vergangenheits-HaiYen. Jetzt darf Gegenwarts-HaiYen sich darum kümmern. Danke.
Seid ihr eher ein "last-minute-Weihnachtsgeschenke-Einkäufer" oder ein "ich-kaufe-die-ganzen-Weihnachtsgeschenke-schon-Monate-im-voraus-Einkäufer"? 


(photo: via Topshop) - In Kooperation mit Topshop. Danke!

Heute öffnet sich das 21. Türchen des "24 Days of Christmas Blogging"-Adventskalenders und zwar bei mir. Dahinter verbirgt sich ein 100 Euro Gutschein von Topshop. Die Teilnahmebedingung findet ihr wie immer hier:


a Rafflecopter giveaway
Das Gewinnspielt endet nächste Woche Montag.

Morgen öffnet sich Tür Numero 22 bei der lieben Yasmin. Schaut also auf jeden Fall bei ihr vorbei! Ich wünsche euch schon mal frohe Weihnachtstage! :-)