Montag, 21. Dezember 2015

24 Days of Christmas Blogging - Tür 21

Hallo meine Lieben!
Der Countdown läuft. Noch drei Tage und dann ist Heiligabend! Für mich bedeutet das eher, dass ich mich mit dem "Geschenke einkaufen" sputen sollte. Mir fehlen immer noch einige Weihnachtsgeschenke ...aber naja am 24. haben die Geschäfte noch am Vormittag auf. Also, alles cool. Ich habe alle Zeit der Welt. Das lustige ist ja, dass ich bereits im Oktober Weihnachtsgeschenke kaufen wollte, aber ich fand das dann doch zu übertrieben. Zu früh. Danke Vergangenheits-HaiYen. Jetzt darf Gegenwarts-HaiYen sich darum kümmern. Danke.
Seid ihr eher ein "last-minute-Weihnachtsgeschenke-Einkäufer" oder ein "ich-kaufe-die-ganzen-Weihnachtsgeschenke-schon-Monate-im-voraus-Einkäufer"? 


(photo: via Topshop) - In Kooperation mit Topshop. Danke!

Heute öffnet sich das 21. Türchen des "24 Days of Christmas Blogging"-Adventskalenders und zwar bei mir. Dahinter verbirgt sich ein 100 Euro Gutschein von Topshop. Die Teilnahmebedingung findet ihr wie immer hier:


a Rafflecopter giveaway
Das Gewinnspielt endet nächste Woche Montag.

Morgen öffnet sich Tür Numero 22 bei der lieben Yasmin. Schaut also auf jeden Fall bei ihr vorbei! Ich wünsche euch schon mal frohe Weihnachtstage! :-)

Sonntag, 8. November 2015

EVENT: C&A Showroom in Berlin

Hallo meine Lieben,
ich wurde vorletzte Woche von C&A nach Berlin eingeladen um die neue Kollektion von Clockhouse anzugucken. Es waren neben mir noch weitere tolle Blogger mit von der Partie (...ja, ich gehöre der Spezies „toller Blogger“ an). Auf jeden Fall hat mir das Event sowie die Kollektion ganz gut gefallen. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und sind dann in sechs verschiedenen Räumen gegangen. In den Räumen befanden sich übrigens die Designteams, die für die Sachen zuständig waren. Ich fand es interessant zu erfahren, was sich die Designer bei den ganzen Kleidungsstücken gedacht haben. Von den ganzen Räumen hat mir das "Accessoires"-Raum am meisten zugesagt. Alleine schon wegen den braunen Kristall-Sandalen (siehe Foto). 

Ich habe übrigens ein VLOG zum Tag gedreht:


Ich wollte mich am Ende nochmals herzlichst bei C&A bedanken für das gelungene Event.
Danke, dass ich dabei sein durfte!

Sonntag, 18. Oktober 2015

Ich will Bloggen, weil ich es will.

Manchmal braucht man einfach eine Pause vom ganzen Blogger-Dasein ...und das ist auch ok so. Ich will nicht das Gefühl bekommen, dass ich Bloggen "muss". Denn so soll es nicht sein. Es sollte Spaß machen. Das war für mich immer der einzige Grund und das wird es auch immer bleiben. Ich werde durch das nicht konsequente Bloggen (jeden Tag ein Post) zwar niemals erfolgreich sein, aber auch das ist ok. Ich will Spaß haben. Keinen Druck. Keinen Stress. Ich kehre hiermit offiziell wieder aus dem Sommerloch heraus - und zwar weil ich es "will". Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass sich die Blogosphäre verändert hat. Es fühlt sich nämlich so an, als würde man mit 395729405030 weiteren Bloggern konkurrieren und alles was zählt sind die Zahlen. "Wie viele Leser hast du? Wie viele Unique Visitors? Ach so... ok. Ich habe ja mehr.". Naja. Whatever.

In den letzten Monaten hat sich vieles bei mir getan. Ich habe neue Leute kennengelernt, ich habe Leute 'entlernt', ich war hier und dort, ich musste bei 39 Grad in meinem stickigen Zimmer für die Prüfungen lernen, ich habe Snapchat für mich wieder entdeckt, ich hatte meine Höhen und Tiefen,...  doch alles in allem tat mir die Pause gut. Ich habe ab und zu versucht einige Momente festzuhalten und das ist das Resultat: Ein fast-30-minütiger-Vlog.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Video schauen
und werde mich demnächst wieder melden! Promise.

Samstag, 23. Mai 2015

The place to be: Offenburg


Hallo, meine Lieben!
Im Auftrag von Two for Fashion habe ich mich letzte Woche mit einer Olympus-PEN-Kamera in die Stadt begeben und habe die coolsten Plätze Offenburgs herausgesucht. Ich wollte zeigen, dass auch kleinere Städte wie Offenburg etwas zu bieten hat und dass man nicht unbedingt in einer Großstadt leben muss. Welche coolen Orte ich nun am Ende gefunden habe, könnt ihr bei Two for Fashion nachlesen: (click).

Es handelt sich hierbei alles um eine Blogger-Aktion. Zehn Blogger (inklusive ich) haben von Two for Fashion eine Olympus-PEN-Kamera zur Verfügung bekommen, um ihre Stadt von ihrer modischen Seite zu zeigen. Die User von Two for Fashion können dann anschließend für die modischste Stadt voten und der Gewinner bekommt dann einen Gastbloggervertrag mit sechs Monaten Laufzeit. Wer eine etwas kleinere Stadt zur modischsten Stadt küren und mich unterstützen will, kann gerne für mich voten! Offenburg for the win! Das Voting beginnt ab dem 1. Juni und geht bis zum 8.Juni.

Ich wünsche euch ansonsten noch ein schönes, verlängertes Wochenende!

Sonntag, 15. März 2015

New semester, new luck, new start!


BOOTS, PULLOVER: H&M / SKIRT: ASOS / BAG: TRIANGL* / SCARF: Vintage /
WATCH: Tissot / SUNGLASSES: Sunglasses Shop* / PARKA(new!): Ernsting's Family*

Hallo meine Lieben!
Das neue Semester beginnt bei mir bereits morgen und ja, ich habe mir wieder etwas vorgenommen: nicht prokrastinieren! Es ist so leicht sich etwas vorzunehmen. Schwieriger ist jedoch die Umsetzung. Das klingt jetzt bestimmt etwas komisch, aber an unserer Uni gibt es eine Prokrastinations-Psychologin und die werde ich ab diesem Semester alle paar Wochen treffen. Ich meine, es wird kostenlos angeboten... why not? Ich kriege den Arschtritt, den ich brauche und meine Angst zu Versagen geht hoffentlich auch weg. Neues Semester, neues Glück, neuer Start!
Das Motto für dieses Semester ist einfach: Get shit done!

Ich kehre nicht nur mit einem Sack voller Motivation zurück zur Uni, sondern auch noch mit einem neuen Parka. Ich habe die Jacke letzte Woche von Ernsting's Family zugeschickt bekommen und sie ist perfekt für das frühlingshafte Wetter zur Zeit. Bis dahin... STAY POSITIVE!